Teckids-Campdays im Juni 2024

Hiermit laden wir euch zu den nächsten Teckids-Campdays ein, diesmal vom 15. bis 16. Juni 2024.

Was sind die Teckids-Campdays?

Die Teckids-Campdays sind eine kleine Wochenendfreizeit in Form eines Barcamps mit Rahmenprogramm. Bei unseren Campdays beschäftigen wir uns gemeinsam mit den Themen unserer Projekte Hack’n’Fun und schul-frei – was genau gemacht wird, entscheiden wir spontan nach Interesse. Grundsätzlich kann jede*r Themen vorschlagen, die sie oder ihn interessieren, die sie oder er zeigen oder gezeigt bekommen will, und die irgendetwas mit unseren Projekten zu tun haben. Das können z.B. Technik-Bastelthemen sein, aber auch Softwareentwicklung für freie Schul-Software, Planung und Organisation von Workshops und Freizeiten, usw.

Teilnahme und Anmeldung

Wie immer gilt für die Teilnahme folgendes:

  • Aktive Projektmitglieder von Indiedact, schul-frei und Hack’n’Fun sind eingeplant – bitte gebt rechtzeitig Bescheid, falls ihr aus wichtigem Grund nicht teilnehmen könnt.
  • Alle anderen sind ebenfalls eingeladen, bitte meldet euch rechtzeitig, wenn ihr auch kommen wollt

Es sollten alle teilnehmen, die gerne unsere Projekte aktiver weiterbringen möchten, z.B. indem sie regelmäßig Technik-Themen ausprobieren um diese bei einer Freizeit später anderen Kindern zu zeigen, sich mit freier Software, Datenschutz usw. beschäftigen oder anders aktiv sein wollen.

Bitte tragt eure Teilnahme oder Nicht-Teilnahme hier ein, indem ihr auf Dabei oder Nicht dabei klickt:

Ort

Die Campdays im Juni 2024 finden im Linuxhotel statt.

Ablauf und Programm

Session-Programm

Am Samstag und Sonntag findet das Barcamp statt und beginnt jeweils um 10 Uhr mit der Session-Planung.

Ihr könnt und solltet schon jetzt Vorschläge machen, mit was ihr euch gerne beschäftigen möchtet. Antwortet dazu einfach in diesem Thema hier auf Discourse.

Ausflug / Teamaktivität

  • Am Samstagabend wird unser Sommerfest stattfinden
  • Am Sonntag werden wir zum Phänomania-Erfahrungsfeld fahren oder ins Eisenbahnmuseum gehen

Kosten, Pflichtbeiträge und Spenden

Die Kosten für die Campdays setzen sich pro Person wie folgt zusammen:

  • 10 € Pflichtbeitrag für den Ausflug
  • 55 € für Übernachtung und Seminarräume
  • 30 € für Verpflegung

Für aktive Mitglieder sind Campdays grundsätzlich kostenlos, wir bitten aber darum auch hier die Kosten freiwillig selbst zu tragen, da die Kosten für solche Camps auch stark gestiegen sind. Für den Betrag kann eine Zuwendungsbescheinigung ausgestellt werden. Die Kosten, die durch diesen freiwilligen Beitrag gedeckt werden sollten, betragen insgesamt 85 € pro Person. Bitte überweist, falls ihr euren Anteil sepnden wollt, den Betrag nach Möglichkeit vorab oder bringt ihn bar mit.

Für den Ausflug muss jeder 10 € bezahlen. Hierüber wird eine Rechnung ausgestellt. Bitte bringt diesen Betrag unbedingt in bar mit.

Das Geld, sowohl für den Pflichtbeitrag als auch die freiwillige Spende, kann entweder bar mitgebracht oder vorab überweisen werden.

Packliste

Wie immer: Schlafsachen, Zahnputzsachen, Wechselklamotten, Laptops mit freier Software (falls vorhanden), Stifte und Papier

Plüsch-Pinguine in beliebiger Anzahl zwischen 0 und 17 sind wie immer willkommen, sofern eigenes Futter mitgebracht wird. Dies gilt ebenso für Plüsch-Maulwürfe, Plüsch-Delphine, Plüsch-Spiegeleier, Plüsch-Backsteine, Plüsch-LEDs etc.

Wir freuen uns auf euch! Bei Fragen stellt diese bitte als Antwort in diesem Thema.

Nach Möglichkeit würde ich an den Campdays im Juni gerne remote teilnehmen. Sowohl in den Tagen davor als auch nach den Campdays befinde ich mich in einer Klausurphase mit sieben Prüfungen. Die Anreise würde nicht sehr dazu beitragen, dass ich entspannt an die Prüfungen rangehen kann, weshalb ich mir die gerne ersparen würde.
An einzelnen Session online teilzunehmen wäre aber kein Problem für mich.

Ich würde gerne meinen Scratch-Workshop an den Campdays weiter vorbereiten.

2 Likes

Ich würde gerne eine Handyhülle 3D-drucken und evtl. einen passiven Kühler einbauen.

2 Likes

Freizeitvorschläge:

  • Freibad
  • “Aus dem Park im Linuxhotel einen Minigolfplatz machen” - @nik
2 Likes

https://forum.teckids.org/t/automatisierte-spardose/3332?u=lumi

Ausflugsvorschlag:
Eisenbahn-Museum
Sessionvorschlag:
Fahrrad-Akku umbauen
Die Modellbahn auf der Wiese vom Linuxhotel zum fahren bringen(falls möglich)

Sessionvorschlag: Der @pinguin und ich hatten die Idee, dass man Handyhülle 3D-drucken auch noch kombinieren könnte, mit einem System, mit dem man Module (z.B. Filter für die Kamera, wie ND-Filter usw.) befestigen könnte.

2 Likes

Freizeitvorschlag: Zollverein / Ruhr Museum / red dot design museum leider geschlossen :frowning: / Phänomania

Sessionvorschlag: Eigenes F-Droid-Repo erstellen und nutzen

Ich möchte mit der Bahn mitfahren

  • Ich
  • Ich fahre mit und habe eine BahnCard 25/ JugendBahnCard 25
  • Ich fahre mit und habe ein VRS-Schülerticket
  • Ich steige später ein (z.B. Köln Hbf)
0 Teilnehmer

Ich würde dann in Bonn einsteigen (hoffentlich diesmal pünktlich)

2 Likes

Eigentlich hatte ich fest geplant, im Juni zu den Campdays zu kommen. Im Rahmen meiner Bewerbung für ein Stipendium habe ich jetzt für das Wochenende eine Einladung zum Auswahlseminar bekommen. Die Infos, die ich von dort bekommen habe, und was ich auch von anderen gehört habe, gibt es de-facto keine Möglichkeit, diesen Termin zu verschieben (es sei denn, man ist nachweislich krank oder muss eine Klausur schreiben). Dementsprechend würde ich eigentlich gerne zu dem Auswahlseminar gehen.

Ich würde gerne wenn es von dem Zug her passt später in Brühl dazusteigen.

Sessionvorschlag: Matrix-Barcamp ausprobieren.

Sessionvorschlag:

“Wie anonym war die Umfrage zur Risikoanalyse wirklich?”

Die pädagogische Leitung hatte erklärt, dass die Umfrage vollständig anonym war. Wir wollen herausfinden, ob das wirklich stimmt.

(Bei der Session werden wir nicht mit der Umfrage zur Risikoanalyse selber experimentieren, es besteht also keine Gefahr, dass dabei etwas “herauskommt”.)

3 Likes

Abstimmung Freizeitaktivität

Bitte stimmt hier ab, welche Freizeitaktivität(en) ihr am Sonntag gerne machen würdet. Bitte wählt nach Möglichkeit zwei Aktivitäten aus.

  • Eisenbahnmuseum Dahlhausen
  • Zeche Zollverein und Ruhrmuseum
  • phänomania-Erfahrungsfeld
0 Teilnehmer

Minetest zocken (zusammen alle zuhause)

(Erklärung von @nik: @feuerfalke meint, er möchte einen Minetest-Server haben, auf dem alle von zu Hause aus spielen können.)

3 Likes

Vielleicht könnte man das selbe auch mit SuperTuxKart machen.

1 Like