Spiele programmieren mit Godot

Als Folge-Thema zu Frameworks ausprobieren wurde heute im Plenum der Wunsch geäußert, sich nochmal mit Godot zu beschäftigen.

Godot ist eine Spiele-Engine mit der man sowohl 2D- als auch 3D-Spiele programmieren kann. Godot ist in Szenen organisiert. Diesen Szenen werden Spielobjekte zugeordnet, die man in Godot Nodes nennt.
Die Nodes sind in einer Baumstruktur organisiert, wobei jeder Node genau ein Eltern-Element hat und mehrere Kind-Elemente haben kann.

Zur Programmierung dient die speziell entickelte Sprache GDScripit, die syntaktisch an Python und Lua angelehnt ist. Diese wurde jedoch so angepasst, dass sie besser in die Engine integriert werden kann.

Ziel

  • Ein kleines spielbares Spiel

Was lerne ich

  • Grundkenntnisse zur Programmierung mit Godot erlernen
  • Einarbeitung in ein neues Framework erlernen

Was sollte ich schon können

  • Grundkenntnisse Programmierung
  • Im Idealfall Erfahrung mit anderen Frameworks z.B. PyGame