Briefkasten-Alarm

Vorschlag für Bastel-Action

Damit wir uns nicht alle auf @gundhie31’s Fußmatte setzen müssen, hatte ich vorgeschlagen, das Ganze erstmal woanders zum Testen aufzubauen. Vorschlag für den ort wäre credativ in Mönchengladbach, da das für @jonah09 und @gundhie31 gut zu erreichen ist. Als Termine wären möglich:

  • Samstag, 24. Oktober
  • Sonntag, 25. Oktober
  • Sonntag, 1. November

Ich hab an allen Terminen Zeit

Ich bin für Samstag.

Samstag hab ich auch Zeit, um wieviel Uhr währe das denn dann?

Dann ist unser nächster Termin Samstag, 24. Oktober, 11 Uhr bei der credativ GmbH, Trompeterallee 108, Mönchengladbach. Wer Hilfe bei der Anreise braucht, bitte melden :)!

Ich bringe Material von tarent mit.

Briefkasten-Alarm Bastelsession am 24. Oktober 2020

Was wir uns vorgenommen hatten

Wir wollten erstmal die Gundlagen aufbauen:

  • Das grundlegende Skript schreiben
  • Den ESP einrichten
  • Den ESP mit der Technik verknüpfen

Dann wollten wir schauen, wie wir beim Betätigen des Tasters eine Nachricht per Matrix in einen Chatraum senden können.

Ein Video mit dem Ergebnis gibt es hier auf EduVid

Was wir benutzt haben

Was wir gelernt haben

  • Wiederholung, was Spannung, Stromstärke und Widerstand sind
  • Wiederholung Python-Grundlagen
  • Wie man mit ESPs umgeht
  • Wie man in Python Text-Nachrichten an Matrix verschickt
  • Wie ein ESP sich mit dem WLAN verbindet
  • Dass Tux Sören nicht mag

Für die Experten oder solche, die es werden wollen

Wir haben außerdem einiges über MicroPython, ESP und Matrix herausgefunden:

  • Sich mit einem WLAN zu verbinden ist erstaunlich einfach
  • Nachrichten in einen Matrix-Raum zu versenden ist grundsätzlich einfach, aber was schwierig war:
    • Man muss mit jeder Nachrichte eine “transaction id” versenden, und diese darf sich nicht wiederholen
    • Zufallszahlen auf dem ESP sind ziemlich schlecht
    • Deshalb haben wir als erste Transaktions-ID nach dem Starten die aktuelle Uhrzeit als Unix-Timestamp benutzt. Dazu mussten wir herausfinden, wie man auf dem ESP die aktuelle Uhrzeit bekommt (nämlich mit dem Modul ntptime)
  • Nachrichten per Matrix zu empfangen ist etwas komplizierter, aber wenn man einmal weiß wie, geht es
    • Wir dachten zuerst, man müsste erst den kompletten Raum synchronisieren, um dann die neuen Nachrichten zu bekommen.
    • Das stimmt aber nicht, wenn man einfach einmal Nachrichten abruft, bekommt man die neuesten, nicht die ältesten Nachrichten

Was wir an Elektronik aufgebaut haben

Wir haben 2 Breadboards aufgebaut. Das eine ist dafür da, dass wenn man einen Knopf drückt und dass dann über Matrix eine Nachricht verschickt wird. Der andere ESP ist dafür zuständig die Nachricht zu empfangen und so die LED an oder aus zu machen.

Was wir an Code geschrieben haben

Wir haben ein Test-Skript für MicroPython geschrieben, das folgende Dinge tut:

  1. Zugangsdaten für WLAN und Matrix aus einem Modul importieren
  2. Mit dem WLAN verbinden
  3. Zustand des Matrix-Raums laden
  4. Hallo-Nachricht in den Matrix-Raum senden
  5. In einer Schleife:
    • Den Zustand des Buttons abfragen und bei Änderung eine nachricht in den Matrix-Raum schicken (!on oder !off)
    • Neue Nachrichten aus dem Matrix-Raum laden und schauen, ob die Nachrichten !on oder !off dabei sind, und wenn ja, den Zustand er LED ändern

Der Code ist jetzt auf EduGit als µtrix zu finden.

Wie es weitergeht

Wir werden höchstwarscheinlich wieder eine Bastelsession machen wo wir dann folgendes versuchen zu basteln:

  • Wir wollen noch nach einer Energieversorgung suchen
    • Möglichst ohne Batterie die man wechseln muss, z.B. einen kleinen Akku und eine Solarzelle
  • Wir wollen alles noch kleiner (ohne Breadboard) basteln
  • Wir müssen noch eine bessere Möglichkeit finden, ein Signal an den ESP zu leiten (z.B. indem ein Stromkreis unterbrochen wird)
  • Wir müssen noch alles in den Briefkasten einbauen.

Danke

Wir waren zu Gast bei der credativ GmbH und bedanken uns für die Unterstützung!

3 Likes

Alsoo…
Es gab ja jetzt eine lange Pause aber das ist jetzt genug. Ich würde sagen das wir uns mal wieder in nem BBB-Meeting treffen. Allerdings ist es grade ziemlich spät und ich würde morgen nochmal darauf zurückkommen.

Unser Ziel (für die Bastelsession)

für die nächste Bastelsession ist das wir versuchen die Verkablung kleiner zu bauen,
eine möglichst kleine und auch langanhaltende Stromquelle zu finden und noch ggf. den ESP in den Briefkasten einzubauen.

Unser Ziel (für BBB)

  • Uns überlegen wie wir das bauen wollen
  • Recherchieren was wir dafür brauchen

Wir hätten folgende Möglichkeiten für Meetings:

  • Mittwoch 18:00
  • Donnerstag 16:30
  • Freitag 15:30
  • Montag 16:30

Ich bin für Freitag.

Ich hab jeden Tag außer Freitag Zeit

Da die Termine von mir leider so kurzfristig waren bietet sich nur noch Montag an

Da ich erst um 16:50 Schulschluss habe, komme ich ca. 20 Minuten später in die Session. Wenn das für euch ok ist, könnten wir auch um 17 Uhr anfangen, oder?

Würde für mich gehen

Na dann, bis um 17 Uhr

BBB-Session 9.11.2020

Das haben wir gemacht:

  • Pins vom ESP angeguckt
  • Folgende Dinge überlegt (Liste Umzusetzende Ziele)

Umzusetzende Ziele:

Material

  • Drähte (Kontakte, Batterie) mit Pfostenstecker

  • Batterie/n

  • Batteriefach

  • Heftzwecken

1 Like

Wir bräuchten einen wöchentlichen Meetings-termin.
Ich hätte an folgenden Tagen Zeit:

  • Montag 16:30
  • Dienstag 16:30
  • Mittwoch 16:30
  • Donnerstag 15:30
  • Freitag 15:30

Montag 16:30 hab ich auch Zeit (nur nächsten Montag nicht)
Dienstag 16:30 geht nicht da um 17 Uhr schul-frei Meeting ist (also zweiwöchentlich) und ich denke dass wir nicht immer in einer halben Stunde fertig werden
Mittwoch 16:30 ist das Hack’n’Fun Meeting, geht also auch nicht
Donnerstag 15:30 hab ich Zeit
Freitag hab ich wenn dann erst ab 16:30 Zeit

Für mich ist Freitag, 16:30 Uhr der beste Termin.

Srry Leute,
War ein bisschen dumm von mir ich sollte nicht fragen wann wir Meeting machen können sondern ich sollte sagen das wir am besten erst weiter machen wenn wir uns wieder treffen können :sweat_smile::sweat_smile::grimacing:

Tach,
nach einer langen Pause wollen wir nun wieder mit der Briefkastenalarm-Session starten. Insbesondere sollten wir dabei überlegen, wie wir einen entsprechenden Workshop für die Sommerfreizeit gestalten können.
Bevor wir eine Pause eingelegt haben konnten wir bereits mithilfe von ESPs und einer Anbindung an Matrix Signale übertragen. Bisher konnten wir aber keine Briefkästen mit dieser Konstruktion ausstatten. In der nächsten Session soll es auch darum gehen das weitere Vorgehen zu besprechen.
Bitte stimmt bis Montag 15:30 Uhr ab, an welchen Terminen ihr Zeit habt!

  • Di, 20.04.2021 15:30
  • Mi, 21.04.2021 15:30
  • Mi, 21.04.2021 18:30
  • Do, 22.04.2021 15:30
  • Fr, 23.04.2021 15:30
  • Mo, 26.04.2021 18:30

0 Teilnehmer