Planung der Campdays von Januar bis Juli 2024

Die zweite Hälfte unseres Vereinsjahres beginnt bald, und wir wollen 2 bis 3 Campdays planen.

In diesem Thema sammeln wir die Anforderungen und die bisherige Planung

Orte

Da wir mittlerweile einige, vermutlich bald aktive, Projektmitglieder von weiter weg haben, wollen wir die Campdays nun auch endlich einmal an anderen Orten als Bonn oder Essen stattfinden lassen:

  • Einmal zwischen Koblenz und Kaiserslautern
  • Einmal zwischen Hamm und Bielefeld

Anforderungen an die Orte

Die folgenden Eigenschaften müssen die Orte auf jeden Fall erfüllen. In Frage kommen Hack- und Makerspaces, Gruppenhäuser, Jugendzentren, oder alles andere, was eben passt.

  • Platz für bis zu 30 Personen zum Arbeiten
  • Mindestens zwei getrennte Räume
  • Internetanbindung
  • Exklusive Nutzung über ein ganzes Wochenende möglich
  • Beamer, Flipcharts, usw. verfügbar
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Gruppen-Übernachtungsmöglichkeit direkt am Ort oder in der Nähe

Die folgenden Eigenschaften sollten die Orte nach Möglichkeit erfüllen, aber wenn nicht, ist das nicht so schlimm:

  • Raum für Freizeitaktivitäten
  • Außenbereich für Bewegung oder Möglichkeiten in der Nähe
  • Ausstattung für Elektronik-Workshops

Blockende Termine

Die folgenden Termine sind für die Campdays ausgeschlossen:

  • TBA

@fabian05 @johnnyd @tuxilio @lumi @schneeeule Habt ihr vielleicht Ideen oder wollt mal recherchieren, welche Orte so in Frage kommen, die etwas näher bei euch liegen?

Konkrete Ideen habe ich noch nicht, ich kann mich aber morgen/übermorgen damit auseinandersetzen und ein bisschen recherchieren.

3 Likes

Wir haben uns auf Jugendherbergen fokussiert und diese gefunden:

Jugendherberge Bielefeld: mehrere Tagungsräume mit genug Sitzplätzen, kostenlosem WLAN, Beamer,Flipchart, sowie guter Erreichbarkeit mit den Öffis. (In Bielefeld gibt es echt coole Freizeitmöglichkeiten, die @schneeeule und ich planen könnten)

Jugendherberge Detmold: mehrere Seminarräume mit genug Sitzplätzen, kostenlosem WLAN, Beamer, Flipchart, Bus in 900m, Zug in 2km. Viel Raum für Freizeitaktivitäten, und mögliche Ausflugsziele: Hermannsdenkmal oder Externsteine.

Jugendherberge Horn-Bad Meinberg: mehrere Tagungsräume mit genug Sitzplätzen, WLAN, Beamer, Flipchart, 100m zum Bus, 2.8km zum Zug. Raum für Freizeitaktivitäten.

{Franziskushaus Rheda-Wiedenbrück: 3 Gruppenräume unter 50 m², 30 Betten, Einfache Tagungstechnik, WLAN, Beamer. Schön, aber klein.}

Überall ist die Miete der Tagungsräume für einen Tag, das sollte man aber regeln können.
In der Nähe von Hamm konnten wir nur sehr kleine Jugendherbergen finden.
Danke @schneeeule :slight_smile:

1 Like

Es gibt eine Abstimmung zu den Campday-Terminen:

Terminabstimmung auf Nuudel

Bitte stimmt unbedingt bis spätestens Sonntag, den 14. Januar, ab. Hier nochmal die Erklärung, was die Abstimmung bedeutet:

Wir stimmen ab, an welchen Wochenenden bei euch zum jetzigen Stand KEINE Campdays möglich sind.

Es ist jeweils das ganze Wochenende gemeint.

Die Antwortmöglichkeiten bedeuten:

  • Ja / grüner Haken: An diesem Wochenende habe ich bisher noch keinen anderen fest eingeplanten Termin
  • Nein / rotes Kreuz: An diesem Wochenende habe ich schon jetzt einen fest eingeplanten anderen Termin
  • Vielleicht / gelber Haken: Diese Antwortoption ist nicht erlaubt

Der übliche Hinweis für aktive Projektmitglieder: Solltet ihr nicht abstimmen, bedeutet das, dass wir euch an jedem beliebigen der Wochenenden zur Teilnahme an den Campdays verpflichten können.

Beim Austragungsort der Campdays würde ich auch zu Jugendherbergen tendieren. Das wären dann
z.B.:

  • Jugendherberge Koblenz ( WLAN, Veranstaltungsraum mit Leinwand )
  • Jugendherberge Bingen ( mit gleicher Ausstattung )

Aber auch noch andere falls da schon alles ausgebucht sein sollte.
Jugendherbergen in RLP

1 Like

Du hast das Wichtigste vergessen: die Anreise per Seilbahn! Die DJH Koblenz ist nämlich, wie alle guten Jugendherbergen, auffem Berg.

Falls die Tagungsräume in der Jugendherberge zu teuer sind, könnte man auch z.B. bei der JuKuWe anfragen, das ist direkt am Hauptbahnhof und ggf. haben die am Wochenende noch Räume frei. Da hätte man ggf. auch die Möglichkeit zur Selbstverpflegung.

Dann frag die generelle Möglichkeit doch mal unverbindlich an.

Die Campday-Termine sind mit großer Sicherheit:

  • 2./3. März
  • 20./21. April
  • 15./16. Juni

(ggf. mit dem Freitagabend dazu)

@robert Erstellst du bitte Posts?

Erledigt.

Die generelle Möglichkeit, die mir zunächst zugesichert wurde, ist leider generell unmöglich.