Organisation eines Teckids-Campdays

Checkliste Barcamp-Vorbereitung

Einmal im Jahr:

  1. Im März Umfrage zu Terminen im Verein
  2. Umfrage auswerten und Übernachtungslocations anfragen
  3. Übernachtungslocations buchen gemäß Buchungsbedingungen
    1. BaseCamp
    2. Linuxhotel
      1. bis 10. des Vormonats die ungefähre Anzahl der Zimmer
      2. bis 14 Tage vorher Stornierung möglich

Vor jeden Campdays:

  • Einladung spätestens vier Wochen vor Termin
  • Teilnehmende tracken (Übernachtungslocations entsprechend informieren)
  • Sessionvorschläge tracken (bis zum Beginn der Campdays)
  • Übernachrungslocations finale Zahl bekannt geben
    • BaseCamp: 14 Tage vorher
  • Verpflegung abklären (ca. 1 Woche vorher)
  • Spaetestens am Freitag nochmal alle Sessionvorschlaege im Discourse zusammenschreiben

Benötigte Materialien (wenn nicht im Makerspace):

  • Küchenkiste
  • Verlängerungskabel
  • Netzwerk
  • Flipchart-Papier
  • Beamer
  • Sticks für Teilnehmende ohne Linux-Laptop
  • Notebooks für Teilnehmende ohne Laptop

Während der Campdays

  • Weitere Session-Vorschläge aufnehmen
  • Session-Dokumentation tracken
  • Keinen festen Sessionplan, aber kurz sammeln, was stattfinden soll, an welchem Tag und ob es bestimmte Termine gibt (Plena, Ende, Mittagspause, Essen, etc)